Willkommen bei Styla & Blackbit!

Willkommen bei der besten UX für Ihren Online-Shop

Blackbit ist ein starker Player mit langjähriger Erfahrung im Bereich des digital Commerce. Für unsere Kund:innen, meist aus dem gehobenen Mittelstand, ist die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft die Chance, ihre unternehmerischen Ziele zu verwirklichen. Wir beraten unsere europäischen Kund:innen strategisch auf ihrem Weg in einen digitalisierten Markt, implementieren Digital-Commerce-Plattformen mit agilen und wachstumsorientierten Methoden und unterstützen so die Unternehmensentwicklung. Den Herausforderungen auf dem Weg dorthin stellen wir uns gemeinsam als zukunftsorientiertes Team.

Blackbit präsentiert: Styla

Seit Jahrzehnten setzen wir alles daran, die Beschleunigung und Entwicklung unseres Unternehmens durch hervorragende Partnerschaften und Markenerfahrungen zu verbessern. Wir sind stolz darauf unsere Partnerschaft mit Styla bekannt geben zu können. Die Frontend Experience Plattform und das CMS von Styla ermöglichen es digitalen Teams, Kund:innenerlebnisse in einem präzisen Maßstab zu liefern.

Styla CMS

Das intuitive CMS-System von Styla ist optimiert für Marketer und lässt sich leicht in bereits bestehende Systeme integrieren. Blackbit kümmert sich um das komplette Setup, die Integration, das Onboarding, die Anpassungen und den Kundenservice. Wir helfen Ihnen, Ihren Webshop in ein benutzerfreundliches und conversion-optimiertes Erlebnis durch Content zu verwandeln - basierend auf dem perfekten CMS von Styla und ergänzt durch unsere fundierten Digital Experience Services.

Plattformen, in die Styla CMS integriert werden kann:

Styla Frontend

Das Frontend von Styla hostet Ihr gesamtes Frontend und setzt es auf eine hochmoderne Prerender-Architektur von Jamstack, die Ladezeiten von unter einer Sekunde ermöglicht und so buchstäblich die schnellstmögliche Version Ihres Shops erstellt. Führende Marken wie JD Williams, Holland & Barrett, Foot Locker, OTTO und HENKEL nutzen die No-Code-Plattform von Styla, um ihre Frontends zu optimieren, ohne dass ein laufender IT- oder Agentur-Support erforderlich ist. Styla unterstützt perfekt mobile Versionen und dank der PWA-Technologie ist Ihr Shop in der mobilen Ausspielung so immer auf dem neuesten Stand der Technik. Die mobilen Erlebnisse sind schnell, fehlerfrei und auch dann zugänglich, wenn die Benutzer:innen offline sind.

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe von Styla CMS sind in der Regel große Unternehmen aus der Modebranche mit einem Online-Umsatz von mehr als 100 Millionen Dollar. Diese Unternehmen entscheiden sich für Styla CMS, um ihre E-Commerce Plattform mit Inhalten anzureichern. Styla bietet dieser Zielgruppe eine intuitiv gestaltete Cloud-Lösung für den Handel mit vielen Instanzen, die beliebig erweiterbar ist und ganz auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten werden kann. Die komfortablen Lösungen für besonders große Shops, die vollständig an die individuellen Anforderungen des Händlers angepasst sind, sind weltweit für viele Unternehmen attraktiv.

Our Customers

DXP Entwicklungsdienstleistungen für Styla Kunden.

Wir kümmern uns um unsere Kund:innen und deren Unternehmen und verbessern unsere Fähigkeiten und Technologien konstant, um das jahrelange Vertrauen weiter auszubauen. Als offizieller Styla-Partner bieten wir externen Support- und Entwicklungsdienste an, indem wir die Anpassung und Entwicklung der kundenindividueller Module übernehmen und unseren Styla-Kund:innen einen umfassenden IT-Support bieten. Wir sorgen dafür, dass Ihre Zusammenarbeit mit Styla Produkten einfach und effizient ist.

Ultra schnelle Storefront . Entwicklung von Frontend-Erweiterungen und kundenindividuelle Anpassungen.

Die erfolgreichsten Plattformen sind diejenigen, die die spezifischen Bedürfnisse der Kund:innen am besten erfüllen. Das DXP-Team von Blackbit arbeitet hart daran, dass unsere Kunde:innn Zugang zu möglichst komfortablen und funktionalen Plattformen haben. Dabei sind Unternehmen gut beraten, eine E-Commerce-Lösung zu wählen, die bereits den Standard der wichtigsten Funktionen abdeckt. Wenn der Standard jedoch nicht ausreicht, bieten wir einen umfassenden Support-Service für die Entwicklung von Styla-Frontend-Erweiterungen (Ultra Fast Storefront) an. Durch die Zusammenarbeit zwischen dem Blackbit DXP-Team und der Plattform Styla können kundenspezifische Module erstellt werden. Ein moderner Entwicklungsansatz hilft bei der Implementierung von API-Aufrufen für eine Vielzahl von Anzeigen: von der Entwicklung eines Banner- und Kachelmoduls über volle Flexibilität bei der Platzierung von CTAs bis hin zur Entwicklung eines Videomoduls inklusive Optimierung der Ausspielung für verschiedene Viewports. Außerdem haben Sie mit Styla die Möglichkeit, Hotspots auf Stimmungsbildern zu platzieren, um auf Content-Produkte zu verlinken.

Einfache Integration und Migration zwischen Shopsystemen

Blackbit schätzt und kümmert sich um alle Kunde:innen und bietet eine einfache Nutzung unserer Dienste, die beispielsweise auch eine bequeme Migration von einem Shop zu einem anderen beinhaltet. Wenn Sie Ihren Shop auf einer anderen Plattform einrichten möchten, können Sie das ganz einfach mit einer einzigen Datenbank und den entsprechenden Einstellungen tun, ohne dass dabei irgendwelche Inhalte Ihres Styla CMS verloren gehen.

PWA-Entwicklung (PWA lässt Ihren Shop wie eine native App wirken)

In den letzten Jahren haben sich die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Kund:innen stark verändert. Von einem interaktiven sozialen Leben waren viele gezwungen, auf eine mobile Form der Kommunikation umzusteigen. Die Isolation (aufgrund der weltweiten Pandemie) hat nicht nur die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Menschen beeinflusst, sondern auch die Unternehmen gezwungen, sich auf diesen Wandel einzustellen. Kund:innen auf der ganzen Welt sind unmittelbar zum Online-Einkauf übergegangen: Lebensmittel, Kleidung, Geräte und viele weitere Bereiche werden nun online bestellt. Damit Sie den Bedürfnissen der Kund:innen von heute gerecht werden können, bietet Blackbits DXP-Team die PWA-Technologie an, die die mobile Version Ihrer Website sofort wie eine native Anwendung mit intuitivem Handling ausspielt. Dieses Design macht die Nutzung Ihres Shops komfortabel, erfüllt alle Kundenbedürfnisse, schränkt die Auswahl der vom Kunden verwendeten Geräte nicht ein und macht die Einkaufserfahrung perfekt - angefangen bei der Auswahl der Waren im Katalog bis hin zur reibungslosen Bestellung der gewünschten Produkte.

Programmierung von Styla CMS Erweiterungen.

Styla lässt sich am besten wie folgt beschreiben: flexibel, anpassungsfähig und individuell einsetzbar. Für diese Art von erfolgreicher Flexibilität ist eine kontinuierliche und fürsorgliche Handhabung erforderlich. Blackbit ist offizieller Styla-Partner und bietet den gesamten Backend-Support an, um die Produktflexibilität im Einklang mit den Geschäftsanforderungen zu erhalten. Wir kümmern uns um mögliche Anforderungen, Entwicklungen oder Anpassungen der Erweiterungen, um die Darstellung und Bestellung Ihres Produkts zu verbessern und zu erleichtern.

BigCommerce vs. Pimcore vs. Styla. Warum Styla das Richtige für Sie sein könnte:

Durch die Zusammenarbeit von Blackbit und Styla können kundenspezifische Module erstellt werden. Ein moderner Ansatz in der Entwicklung hilft bei der Implementierung von API-Aufrufen für eine Vielzahl von Anzeigen: von der Entwicklung eines Banner- und Kachelmoduls über die volle Flexibilität bei der Platzierung von CTAs bis hin zur Entwicklung eines Videomoduls inklusive Optimierung der Ausspielung für verschiedene Viewports. Außerdem haben Sie mit Styla die Möglichkeit, Hotspots auf Stimmungsbildern zu platzieren, um auf Content-Produkte zu verlinken.

BigCommerce

Ganz gleich, ob Sie gerade erst in der Gründungsphase Ihres Unternehmen sind oder ob Ihr Unternehmen bereits mit hohem Umsatzvolumen etabliert ist: Eine Kombination der Plattformen Styla und BigCommerce bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie für Ihr Online-Wachstum benötigen.

Pimcore

Verwalten, aggregieren und verteilen Sie beliebige digitale Produkt- und Stammdaten für jeden Kanal und liefern Sie nutzerorientierte, personalisierte Kundenerlebnisse auf jedem Gerät.

Styla Frontend

Inhalte sind der Motor des elektronischen Handels. Styla kombiniert Content und E-Commerce zu einem herausragenden Nutzungserlebnis. Mit der PWA-Technologie pushen sie Ihre Google Core Vitals sowie die Sichtbarkeit und Ihre Conversions.

Der Stack aus Styla-Frontend, BigCommerce und Pimcore ist die perfekte Grundlage für Ihr digitales Geschäft und misst, wie sich Ihr Unternehmen weiterentwickelt.

Erfolgreiche Kundenprojekte: Styla Case Studies

Unser Kunde Sweet Squared wollte einen ansprechenden und informativen Internetauftritt, der die Besuchenden dazu anregt, alles über das fortschrittliche Portfolio an Haar- und Schönheitsprodukten des Unternehmens zu erfahren. Ein weiteres wesentliches Ziel des Prozesses war es, den Besuchenden der Website die Möglichkeit zu bieten, schnell und einfach online einzukaufen. Basierend auf den vier Eckpfeilern Qualität, Innovation, Integrität und Fachwissen wollte Sweet Squared eine engere Beziehung zu ihren Kund:innen aufbauen. Dieses Ziel sollte erreicht werden, indem die Online-Präsenz mit der Art von Inhalten ausgestattet wurde, die die Branchenkenner:innen von heute sich wünschen. Eines der Hauptziele war es, eine brandneue Benutzeroberfläche zu schaffen, die Friseure:innen, Kosmetiker:innen und anderen Branchenspezialist:innen ein intensives Online-Einkaufserlebnis bietet.

Die Frontend Experience Plattform von Styla ermöglicht es digitalen Teams, Handels- und Kundenerlebnisse in großem Umfang zu realisieren. Führende Marken wie JD Williams, Holland & Barrett, Foot Locker, OTTO und HENKEL nutzen die No-Code-Plattform von Styla, um ihre Shop-Displays zu bereichern, ohne dass laufende IT- oder Agenturunterstützung erforderlich ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Nutzung von Styla durch den Kunden Sweet Squared ein großer Erfolg ist. Das Unternehmen kann nun viel schneller auf Marktentwicklungen reagieren und wichtige Web-Entscheidungen zeitnah treffen. Jetzt kann das Unternehmen mit ein paar Mausklicks Lösungen finden und diese sofort realisieren. Die Styla-Plattform spart nicht nur kostbare Zeit und Geld, sondern ermöglicht Sweet Squared auch ein wesentlich flexibleres und experimentelleres Marketing. In Verbindung mit dem sehr beliebten pädagogischen Unterstützungsprogramm verfügt das Unternehmen nun über einen robusteren Geschäftsansatz und einen schärferen Wettbewerbsvorteil. Die greifbarsten Vorteile, die das Managementteam von Sweet Squared bisher verzeichnet hat, sind ein deutlicher Anstieg der durchschnittlichen Benutzersitzungen, die um beeindruckende 20 % gestiegen sind. Und ein weiteres sehr positives Ergebnis: Die Besuchenden verbringen jetzt viel mehr Zeit auf der eleganten neuen Website des Unternehmens, die unter www.sweetsquared.com zugänglich ist.

Was können wir für Sie tun?

info@blackbit.de | +49(0)551 506 750

Kontaktieren Sie uns Contact us